16. November 2016

Ich habe mal gehört… die Germania nimmt nur Deutsche/BWLer/Christen auf.

Die Germania nimmt interessierte Studenten aller Art auf.

Als Freundschaftsbund freuen wir uns über jeden gewissenhaften Studenten, der Spaß an der gewissen Prise „Mehr“ im Leben hat, sich einbringt und auf den Verlass ist. Die Internationalität der deutschen Bildungslandschaft spiegelt sich auch in unseren Reihen wieder, sodass wir uns freuen, z.B. Bundesbrüder aus Schweden, Südkorea, Russland und der Ukraine zu uns zu zählen. Wir sind uns der christlichen Tradition Deutschlands bewusst und schätzen den Wertekanon, der unser Land und unseren Staat gestaltet und bewahrt. Als freie Menschen bindet uns dies aber nicht an eine bestimmte Konfession, sodass unsere Verbindung auch Mitgliedern anderer Konfessionen offen steht.

dolor ipsum ipsum tempus ut pulvinar elementum dolor.