16. November 2016

Ich habe mal gehört… Verbindungen behindern das Studium.

Freundschaften, Unterstützung durch eine starke Gemeinschaft und Spaß am Leben sind die Grundlage eines erfolgreichen Studiums.

Ob Klausur, Umzug, Jobsuche, der Sinn des Lebens oder die Frage, welche Krawatte farblich passt: Im Großen wie im Kleinen stehen wir unseren Bundesbrüdern zur Seite. Natürlich wollen unsere Veranstaltungen und das Bundesleben auch organisiert sein, so dass ein gewisses Engagement gefordert ist. Dabei achten wir gemeinsam darauf, dass es stets gelingt, ein gewissenhaftes und erfolgreiches Studium mit der Teilnahme am Verbindungsleben zu vereinbaren und unterstützen uns akademisch wie organisatorisch. Zudem erlangt man durch die Aufgaben in der Germania organisatorische und rhetorische Kenntnisse, die einem auch jenseits des Studiums und der Karriere hilfreich sind. Dass unsere Verbindung dem Studium nicht schadet zeigt sich zudem an unseren vielen Mitgliedern, die ihr Studium erfolgreich und schnell abgeschlossen haben.

sit Aliquam Aenean ut velit, id,